Kontext
Künstler
Do you see me?
Caroline von Grone:
  Bilder
  Informationen
Melanie Manchot
Frank Höhle
Oliver Godow
next 1
Kontakt
Impressum
Galerie m Bochum
Caroline von Grone
Statement

Weitere Informationen zu Caroline von Grone


 
















Mein Projekt im Rahmen der Ausstellung "Do you see me?" ist eine Einladung Modell zu stehen. Heutzutage wird ein solches Angebot mit einem fotografischem Portrait verknüpft. Ich jedoch male, ganz klassisch, mit Öl auf Leinwand. Und dies setzt relativ viel Zeit voraus. Der Aufruf wird im Rahmen meines Werkes zum Angebot einer intensiven Auseinandersetzung mit dem malerischen Bildentstehungsprozess. An dessen Ende prägt die Persönlichkeit des Modells, der Dialog mit dem Raum und mit der Malerin das Bild maßgeblich.

Alle Teilnehmer werden im Halbprofil, im „verlorenen” Profil oder als Rückenansicht porträtiert. Sie blicken aus dem großen Fenster hinaus, sehen in den Innenhof der Galerie m, das Fensterkreuz erscheint dabei als wichtiges Element, das die Bilder rhythmisch untereinander verbindet. Die Porträtierten sind zugleich die Projektions- und Verbindungsfiguren zum Ausblick in den „Garten“.

Um an dem Projekt mitzuwirken, sollten Interessierte einen Termin für “ihre” Sitzung verabreden. Sie können sich entweder vorab bei der Galerie m Bochum melden oder am 11. Mai 2010 um 12 Uhr einen Termin vereinbaren. Der Zeitraum für die Porträtsitzungen ist auf die Tage zwischen dem 11. Mai und 19. Mai, dem Eröffnungstag der Ausstellung, beschränkt. Der Mindestzeitaufwand beläuft sich auf ca. 8-12 Stunden, verteilt auf ein bis zwei Tage. Die Modelle erhalten jeweils eine Fotografie der Situation und des entstandenen Porträts.

Caroline von Grone